Publikationen

Mehr anzeigen
Ungezählt ... und bestimmt nicht vollständig: die Publikationsliste
Triest Verlag für Architektur, Design und Typografie (seit 2015)

· Architektur Forum Ostschweiz (Hrsg.), Raum. Zeit. Kultur. Anthologie zur Baukultur

· Ulrich Binder, Physik der Farbe. Eine praktische Farbenlehre für Architektur, Design und Handwerk

· Lucius Burckhardt, Max Frisch, Markus Kutter, achtung: die Schriften. wir selber bauen unsre Stadt / achtung: die Schweiz / die neue stadt

· Martina Desax, Barbara Lenherr, Reto Pfenninger (Hrsg.), verDICHTen. Internationale Lowrise-Wohnsiedlungen im Vergleich

· Oskar Emmenegger, Historische Putztechniken. Von der Architektur- zur Oberflächengestaltung

· Dorothea Hofmann, Die Geburt eines Stils. Der Einfluss des Basler Ausbildungsmodells auf die Schweizer Grafik

· Robert Lzicar, Davide Fornari (Hrsg.), Mapping Graphic Design History in Switzerland

· Institut Urban Landscape ZHAW (Hrsg.), Räumliche Leitbilder erarbeiten. Ein Vademecum in 6 Phasen und mit 26 Fragen

· Institut Urban Landscape ZHAW (Hrsg.), Methodenhandbuch für das Entwerfen in Architektur und Städtebau

· Nora Stögerer, Bekannte Unbekannte. Grafikdesign in Österreich

 
Diverse Verlage

Tanja Herdt, Die Stadt und die Architektur des Wandels. Die radikalen Projekte des Cedric Price, Park Books, 2017


niggli

2014
· Armin Lindauer / Betina Müller, Experimentelle Gestaltung. Visuelle Kreativität und Methode
· Wilhelm E. Opatz / Deutscher Werkbund (Hrsg.), Frankfurt 1950–1959. Ein Architekturführer
· Mario Rinke / Joseph Schwarz (Hrsg.), Holz: Stoff oder Form
· Sibylle Schlaich / Heike Nehl, Moniteurs. The Berlin Brandenburg Airport Signage Project, E-Book
· SPLITTERWERK & Arup, Das Algenhaus. Über das erste Gebäude mit Bioreaktorfassade
· Arman Emami, 360° Industrial Design. Grundlagen der analytischen Produktgestaltung / 360° Industrial Design. Fundamentals of Analytic Product Design
· Institut Urban Landscape ZHAW (Hrsg.), Zukunft Einfamilienhaus? Detached Houses – the Future?
· Wulf Architekten, Rhythmus und Melodie / Rhythm and Melody
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne / Konrad Elsässer [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Martin Elsaesser. Schriften (Bücher zur Stadtbaukunst 4)
· Gessaga Hindermann, Boden Wand Decke. Zur Poesie der Innenarchitektur
· Anne Marie Siegrist-Thummel, Figürliches Zeichnen. Methoden, Ideen, Techniken
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt, Die normale Stadt und ihre Häuser, Band 4
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Dormunder Vorträge, New Civic Art, Band 4
· Paul Schatz Stiftung (Hrsg.), Paul Schatz. The Study of Rhythms and Technology. The evertible cube / Polysomatic form-finding
· Marie Antoinette Glaser / ETH Wohnforum – ETH Case (Hrsg.), Vom guten Wohnen. Vier Zürcher Hausbiografien von 1915 bis zur Gegenwart
· Farbbüro Isler und Bader, Farbe und Form. Memo-Spiel nach Johannes Itten 

 

2013
· Christoph Wieser / Niko Nikolla / Beat Waeber / Stefan Zopp [Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Institut Konstruktives Entwerfen] (Hrsg.), Ithuba. Ein Kindergarten in Südafrika (Konstruktive Betrachtungen 2)
· Katrin Lettner (Hrsg.), Avantgarde und Sonnenschein. Wohnbauten in St. Gallen 1895–1915
· Petra Eisele / Isabel Naegele / Annette Ludwig (Hrsg.), Neue Schriften.New Typefaces. Positionen und Perspektiven
· Ruedi Wyss (Hrsg.), Ulrich Binder (Autor), Gestaltung der Grundlagen. Aus dem Gestalterischen Propädeutikum der Zürcher Hochschule der Künste
· Architekturforum Biel u.a. (Hrsg.), Max Schlup. Architekt. Architecte 
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt, Band 3
· Georg Ebbing / Christoph Mäckler [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Der Eckgrundriss. Stadthäuser (Bücher zur Stadtbaukunst 2)
· Roland Früh / Corina Neuenschwander (Hrsg.), Die vergessenen Jahre der schönsten Schweizer Bücher 1946, 1947, 1948
· Slanted c/o Magma Brand Design (Hrsg.), Yearbook of Type I
· Markus Nebel / Saskia Friedrich, Psychogramm des Selbstständigen. Gestalter gründen. Gründung gestalten


2012
· Marlies Pekarek, A Cautionary Tale. A Sugar Queen’s Journey
· Felix Partner (Hrsg.), Swiss Housing Projects by Felix Partner Interdisziplinäre Ansätze in der Architektur – Entwicklung, Finanzierung, Marketing, Design
· Moritz Grund, Einhundert. Der Designer und die Dinge – Ein Selbstversuch (Designkritische Texte 4)
· Peter Olpe, Out of Focus. Lochkameras und ihre Bilder
· Harald Bodenschatz / Vittorio Magnago Lampugnani / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), 25 Jahre Internationale Bauausstellung Berlin 1987. Ein Wendepunkt des europäischen Städtebaus (Bücher zur Stadtbaukunst 3)
· Deutscher Werkbund Hessen / Wilhelm E. Opatz (Hrsg.), Einst gelobt und fast vergessen. Moderne Kirchen in Frankfurt a. M. 1948–1973
· Thomas Hildebrand / Rafael Ruprecht (Hrsg.), Architektur und Handwerk / Crafting architecture. Sportzentrum Sargans
· André Vladimir Heiz, Grundlagen der Gestaltung, 4 Bände / Les bases de la création, 4 volumes
· Staufer & Hasler Architekten (Hrsg.), Bundesverwaltungsgericht. Bauen für die Justiz
· Jörg Kurt Grütter, Architektur und Wahrnehmung / Architecture and Perception
· Andreas Koop, Die Macht der Schrift. Eine angewandte Designforschung
· Gerhard Heufler, Design Basics. Von der Idee zum Produkt, 3. und 4. erweiterte Auflage, 2009 / 2012
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt, Band 2
· Petra Eisele / Isabel Naegele (Hrsg.), Texte zur Typografie. Positionen zur Schrift
· Werner Blaser, Ikonen der Weltarchitektur / Icons of World Architecture
· Universität Liechtenstein / Peter Staub (Hrsg.), Positionen 5. Interviews Tony Fretton, Sulan Kolatan, Andreas Bründler,

CJ Lim, André Schmidt

 

2011
· Walter A. Noebel [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Oswald Matthias Ungers. Thematisierung der Architektur (Bücher zur Stadtbaukunst 3)
· BGP (Hrsg.), Bob Gysin + Partner BGP Architekten. Sechs Beiträge zum Nachhaltigen Bauen
· zhaw Zentrum Urban Landscape / UZH Geographisches Institut (Hrsg.), Naturgefahren im Siedlungsraum
· Marc Angélil / Jörg Himmelreich, Departement für Architektur der ETH Zürich (Hrsg.), Architekturdialoge. Positionen – Konzepte – Visionen
· Jolanthe Kugler (Hrsg.), Architekturführer Goetheanumhügel. Die Dornacher Anthroposophen-Kolonie
· Architekturgalerie Luzern (Hrsg.), maa at work, Projekte / Projects meier + associés architectes
· Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften / Katharina Stehrenberger (Hrsg.), Bauten in Kunststein. Ein kritisches Inventar (Konstruktive Betrachtungen 1)
· archithese (Hrsg.), Oberstufenzentrum in Gossau. Froelich & Hsu Architekten (edition archithese 7)
· Stadt Zürich (Hrsg.), Architektur als Lebensraum. Das Schulhaus Leutschenbach von Christian Kerez
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt 1. Zehn Grundsätze zur Stadtbaukunst heute
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, Band 3
· Hubertus Adam (Hrsg.), Immergrün – Heerenschürli. Eine Sportanlage für Zürich
· Andrew Haslam, Die Kunst der Beschriftung. Handwerker, Künstler, Designer und ihre Techniken
· Annette Menting (Hrsg.), Schulz & Schulz Architektur
· Urs Gebauer / Silvia Hugi Lory, Konrad Tobler, Hochschule der Künste Bern (Hrsg.), weiterbauen in der Textilfabrik. Die Hochschule der Künste in Bern-West


2010
· Stauffenegger + Stutz (Hrsg.), Stauffenegger + Stutz. Visuelle Gestaltung
· Jenna Gesse, Leerzeichen für Applaus. Gestalter sein – eine Momentaufnahme
· Béatrice Gysin (Hrsg.), Wozu zeichnen? Qualität und Wirkung der materialisierten Geste durch die Hand
· Irmgard Frank, Raumdenken / Thinking Space
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, Band 2
· Sebastian Emmel, Monolog. Entscheidungsfindungen zur Buchgestaltung
· Mario Rinke / Joseph Schwartz, Before Steel. The introduction of structural iron and its consequences
· Holzer Kobler Architekturen (Hrsg.,) Holzer Kobler Architekturen. Mise en scène
· Max Dudler (Hrsg.), Kontinuität / Continuity
· Max Dudler, Humboldt-Universität Berlin. Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
· Max Dudler, Weiterbauen / Continuity. Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
· Max Dudler, Hohe Häuser / High-rise buildings. Frankfurt am Main
· Hubertus Adam (Hrsg.), Jo. Franzke Architekten
· Architekturforum Zürich / Aita Flury (Hrsg.), Dialog der Konstrukteure
· Hendrik Weber, Kursiv. Was die Typografie auszeichnet
· Werner Blaser, Im Garten Isfahan. Islamische Architektur vom 16. bis 18. Jahrhundert
· Klaus Leuschel / Christoph Doswald, Swissness. Die besten Schweizer Designprodukte
· Marlies Pekarek, Madonnas, Queens and other Heroes
· Johannes M. Hedinger / Marcus Gossolt / CentrePasquArt Biel/Bienne (Hrsg.), La réalité dépasse la fiction. Lexikon zur zeitgenössischen Kunst von Com&Com
· Reinhard Albers, Typocards. Regeln und Begriffe zur Mikrotypografie, 2 Ausgaben
· Foundation Toms Pauli (Hrsg.), The Toms Collection / La Collection Toms
· Moritz Zwimpfer, Sonne auf der Haut


2009
· Jabornegg & Pálffy (Hrsg.), Jabornegg & Pálffy
· Timon Beyes / Amelie Deuflhard / Sophie-Théruse Krempl (Hrsg.), ParCITYpate. Art and Urban Space
· Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne [Deutsches Institut für Stadtbaukunst] (Hrsg.), Dortmunder Vorträge zur Stadtbaukunst, Band 1
· Waidmann / Post, Vom Prinzip zur Realisation – 12 Ideen zur Visuellen Kommunikation
· Rosa Monika Guggenheim, Die Vogelforscherin
· Hubertus Adam (Hrsg.), Wo ist Zuhause, Mama? Patrick Gmür Architekten 1990–2009
· Dietmar Eberle / Marie Antoinette Glaser – ETH Wohnforum, ETH CASE (Hrsg.), Wir wohnen. Wohnen – Im Wechselspiel zwischen öffentlich und privat
· Pascal Schöning, Bleiwüste. Wissenswertes zur Typografie
· Dolf Schnebli, Auf dem Landweg von Venedig nach Indien. Fotoskizzen einer langsamen Reise 1956
· Peter Maurer, Faceland. Gesichter und ihre Landschaften
· Jakob Gebert / Carmen Luippold (Hrsg.), KasBaH. Experimentelle Architektur
· Damien und Claire Gautier, Gestaltung, Typografie etc. Ein Handbuch


BENTELI

· Marlies Pekarek, Time Shifts, Pattern Stay the Same, 2014
· Cornelia Wilhelm, Shot by both sides. A Glimpse of New York 1986, 2014
· Ceramica-Stiftung, Ceramica-CH, Band 2: Solothurn, 2014
· Ceramica-Stiftung, Ceramica-CH, Band 1: Neuchâtel, 2013

EURAC, Bozen

· Harald Pechlaner / Eva Teglas / Klaus Widmann (Hrsg.), Potentiale von Kulturevents für den Tourismus, Buchreihe Transfer, Bozen 2009
· Harald Pechlaner / Christoph Engl / Hubert Hofer (Hrsg.), Lernen von anderen Branchen, Buchreihe Transfer, Bozen 2010


Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

· Chris Dercon / Thomas Weski (Hrsg.), Partners. Ydessa Hendeles, Ausstellungskatalog Haus der Kunst, München 2003
· Richard Long / Jivya Soma Mashe. Dialog, Ausstellungskatalog Museum Kunstpalast, Düsseldorf 2003
· Friedhelm Mennekes (Hrsg.), James Lee Byars. The White Mass, Kunststation St. Peter, Köln 2003
· Aernout Mik. Dispersal Room. Reversal Room, Ausstellungskatalog Museum Ludwig, Köln 2004
· Friedrich Meschede (Hrsg.), Etwas von Etwas. Abstrakte Kunst, Jahresring 52, Jahrbuch für moderne Kunst, 2005
· Allan Ruppersberg. One of Many – Variations and Origins, Ausstellungskatalog Kunsthalle Düsseldorf, 2005
· The Atlas Group and Walid Raad. File II: My Neck is Thinner than Hair, Köln 2005
· Bonnefantenmuseum Maastricht / Pinakothek der Moderne München (Hrsg.), Monika Baer. Paintings – Works on Paper 1992–2005, Köln 2006
· Beat Wyss, Vom Bild zum Kunstsystem, Köln 2006
· Thomas Weski (Hrsg.), Click Doubleclick. Das dokumentarische Moment, Ausstellungskatalog Haus der Kunst München, Köln 2006
· Museumsarchitektur. Texte und Projekte von Künstlern, Köln 2000
· Das Museum als Arena. Institutionskritische Texte von KünstlerInnen, Köln 2001